COVID-19

INFO

Seit 8. November

gilt österreichweit die 2-G-Regel

Die 2-G-Regel gilt für:

  • Hotellerie
  • Gastronomie und Nachtgastronomie
  • Seilbahnen (ab 15. November)
  • Indoorsport (Tennishalle, Fitnesscenter…)
  • körpernahe Dienstleister
  • Theater, Kinos, Varietees, Kabaretts, Konzertsäle und –arenen
  • Adventmärkte
  • Veranstaltungen

 

Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper sowie ein Antigen-Test gelten nicht mehr als 2-G-Nachweis.

 

Folgende Nachweise gelten als 2-G-Nachweise:

Genesen:

  • Ein Genesungszertifikat gilt 180 Tage.
  • Eine ärztliche Bestätigung ist für 180 Tage nach einer abgelaufenen Infektion mit SARS-CoV-2 gültig. Diese muss molekularbiologisch (z.B. PCR-Test) nachgewiesen worden sein.
  • Ein behördlicher Absonderungsbescheid ist ebenfalls für 180 Tage gültig.

 

Geimpft:

  • Als Impfnachweis gelten das EU-konforme Impfzertifikat, der gelbe Impfpass, ein Impf-Kärtchen sowie ein Ausdruck bzw. ein PDF (z.B. am Handy) der Daten aus dem e-Impfpass.
  • Immunisierung durch zwei Teilimpfungen: Nach Erhalt der Zweitimpfung beträgt die Gültigkeitsdauer des Impfnachweises 360 Tage und es müssen mindestens 14 Tage zwischen den beiden Impfungen verstrichen sein. Ab 6. Dezember beträgt die Gültigkeit dieses Impfnachweise 270 Tage.
  • Immunisierung durch eine Impfung: Ab dem 22. Tag nach der Impfung mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 mit nur einer Dosis gilt der Impfnachweis für 270 Tage. Achtung: Impfnachweise über eine Dosis mit Janssen verlieren mit 3. Jänner 2022 ihre Gültigkeit. Daher bedarf es frühestens 14 Tage nach der 1. Dosis eine 2. Dosis, um weiterhin einen gültigen Impfnachweis zu erhalten.

 

Maskenpflicht:

Wo die 2-G-Regel gilt, entfällt die FFP2-Maskenpflicht

FFP2-Maskenpflicht für alle Personen im gesamten Handel, in Büchereien und Museen.

 

Übergangsfrist:

Für Personen, die zwar die 1. Dosis, aber noch nicht die 2. Dosis der Corona-Schutzimpfung erhalten haben, gibt es eine Übergangsfrist bis 6.12.2021. In diesen Fällen gilt der Impfnachweis über die 1. Dosis zusammen mit einem gültigen PCR-Test (72 Stunden) als gültiger 2-G-Nachweis.

 

Kinder:

Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr sind von der G-Nachweispflicht ausgenommen und müssen somit kein Testergebnisvorweisen.

 

Stand 11.11.2021

Unsere COVID-19 Maßnahmen werden laufend an die offiziellen Vorgaben der

Österreichischen Bundesregierung angepasst – bitte beachtet, dass es zu

möglichen kurzfristigen Änderungen kommen kann.

Kontaktiere uns

Aber du kannst uns eine E-Mail schicken und wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
de_DEDE